TABTOUR auf der ITB

Vom 7. bis 11. März präsentiert die Teamgeist GmbH ihre für den Brandenburger Tourismuspreis nominierte TABTOUR auf der ITB Berlin. Deutschlands führende Spezialisten für Teamevents stellen das Gemeinschaftsprojekt mit MAD – Mobile Application Development als Entwicklerfirma in Halle 7.1c am Stand 104 der MAD vor. Messebesucher können täglich an Demonstrationsvorführungen teilnehmen.„Die TABTOUR funktioniert wie eine digitale Schnitzeljagd“, erklärt Teamgeist-Geschäftsführer Michael Haufe. Die Teilnehmer werden mit Tablet-PCs auf eine interaktive Reise durch Innenstädte oder Gebäudekomplexe geschickt. Ihren Standort können sie auf dem Monitor ablesen. Dieser zeigt ihnen zudem Aufgaben an, die auf der Spielkarte verteilt sind. Ziel ist es, in der vorgegebenen Zeit möglichst viele Punkte durch das Lösen dieser Aufgaben zu sammeln.„Hier ist vor allem Strategie gefragt. Die Spieler müssen sich unter Berücksichtigung von Schwierigkeitsgrad, Punktwert und Entfernung entscheiden, welche Aufgaben sie lösen wollen und dann auf diese zusteuern“, so Haufe weiter. Erst wenn sie den Standpunkt erreichen, erscheint die Aufgabe auf dem Touchscreen des Tablets. Gesteuert wird über GPS-Signal. In Gebäuden lassen sich die Aufgaben wahlweise auch per QR-Code aktivieren.„Die TABTOUR ist eines unserer größten und spannendsten Projekte“, erklärt Martin Eckart, Geschäftsführer der MAD GmbH. Die Entwickler aus Jena sind besonders stolz auf die Echtzeit-Steuerung der TABTOUR. „Bis zu 1.000 Spieler können gleichzeitig an einer TABTOUR teilnehmen. Sie sehen sich in Echtzeit auf der interaktiven Landkarte und können miteinander chatten und interagieren. Ein Operator ist zudem jederzeit in der Lage, in den Spielverlauf einzugreifen und diesen zu verändern“, sagt Eckart.

Die Teamgeist GmbH und die MAD GmbH präsentieren auf der ITB die vielfältigen Anwendungsmöglichkeiten des Spiel-, Lern- und Tagungsmoduls. Das Brandenburger Unternehmen Teamgeist will 10.000 Teilnehmer pro Jahr mit der aufwendigen Software-Eigenentwicklung begeistern. Geplant ist zudem die Einführung einer TABTOUR-App.

Am 8. März 2012 stehen Teamgeist-Geschäftsführer Michael Haufe und MAD-Geschäftsführer Martin Eckart um 14 Uhr in Halle 7.1c am Stand 104 für Pressegespräche und Nachfragen gern zur Verfügung.