Hightech Firmenevent

Die TABTOUR ist ein ausgereiftes Spiel-, Trainings- und Tagungsmodul, das mittels Hightech und Echtzeitsteuerung neue Maßstäbe für Großgruppenevents setzt. Eine aufwändige Software-Eigenentwicklung bildet das Herzstück der mit dem Brandenburger Tourismuspreis ausgezeichneten Anwendung, mit der sich Veranstaltungen für bis zu 1.000 Teilnehmer indoor und outdoor per Smartphone oder Tablet-PC steuern lassen.Gleich nach ihrer Ankunft wählen sich die Teilnehmer von Weiterbildungen oder Seminaren über die TABTOUR-App in die Veranstaltung ein. So werden Smartphone oder Tablet-PC während der gesamten Zeit zum digitalen Begleiter. Auf den Geräten lassen sich zum Beispiel kurze Grußbotschaften, Tagesabläufe und wichtige Unterlagen hinterlegen. Änderungen sind so jederzeit möglich und man spart den lästigen Papierkrieg. Vor allem aber vernetzen sich die Geräte mit den anderen Teilnehmern und der Eventleitung, die jederzeit steuernd in den Ablauf eingreifen kann.Die Anwendungsmöglichkeiten sind vielfältig. Ursprünglich wurde die TABTOUR als eine Art digitale Schnitzeljagd entwickelt. Dabei werden die Seminarteilnehmer mit Tablet-PCs auf eine interaktive Reise durch beliebige Innenstädte oder Gebäudekomplexe geschickt. Erreichen sie per GPS-Steuerung die zuvor definierten Stationen, erscheint auf dem Bildschirm eine Aufgabe. Für die richtige Lösung gibt es Punkte. Ziel ist es, in der vorgeschriebenen Zeit möglichst viele davon zu sammeln. Den eigenen Standpunkt können die Spieler auf dem Tablet-Display ablesen. Gespielt werden kann an einem oder an mehreren Orten gleichzeitig, sogar weltweit.Die Teams stehen per UMTS permanent in Verbindung. Diese Technik bringt eine Menge Spielspaß. Man kann nicht nur die Position und den Punktestand der anderen sehen, sondern auch Fotos und Kurzmitteilungen austauschen.Mittlerweile nutzen viele Kunden die Möglichkeiten der TABTOUR auch indoor. Während einer Vortragsreihe lassen sich über diese Anwendung kurze Abfragen starten. Das Feedback erscheint innerhalb von Sekunden auf dem Bildschirm. Deutet das Ergebnis darauf hin, dass die Zuhörer die Inhalte einer Lektion schon kennen, kann zum nächsten Kapitel gesprungen werden. Das spart Zeit und Geld. Es lassen sich auch problemlos Fakten per Multiple Choice abfragen. So sehen Seminarleiter und Entscheider, wo es Weiterbildungsbedarf gibt und wie erfolgreich einzelne Seminare bei der Wissensvermittlung waren.

Der permanente Datenstrom ermöglicht zudem eine umfangreiche Auswertung des Events. Wer die TABTOUR wiederholt für seine Veranstaltungen nutzt, schafft eine vergleichbare Datenbasis und kann den Ablauf optimieren und Ressourcen effektiver einsetzen. So nehmen auch die Teilnehmer Einfluss auf die getroffenen Entscheidungen und den Veranstaltungsverlauf.

Ein positiver Nebeneffekt der TABTOUR besteht darin, dass sich auch ältere Mitarbeiter ohne Zwang mit den Tablet-PCs auseinandersetzen und so spielerisch die Möglichkeiten dieser technologischen Neuerungen erfahren.

Die TABTOUR lässt sich problemlos an das Unternehmensdesign anpassen. Neben der grafischen Gestaltung der Bedienoberfläche können Entscheider auch auf die inhaltliche Ausgestaltung der TABTOUR Einfluss nehmen und beispielsweise wichtige firmenpolitische Themen im Rahmen einer Stadtrallye behandeln.

Kommentare sind geschlossen.

VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: 4.5/5 (2 Bewertungen gezählt)
Hightech Firmenevent, 4.5 von 5 basierend auf 2 Bewertungen